1.4000 - Datenblatt

Eigenschaften

Verwendungszweck

Stahl für gute Beständigkeit gegen Wasserstoff und Schwefelwasserstoff. Einsatz in der Erdölindustrie, Wasserturbinen.

Kategorie

Rostfreie Stähle

Zunderbeständigkeit an Luft

Warmformumgebung

Glühen

Gefüge

Umwandungsgefüge (+Ferrit)

Abkühlen

Lieferzustand

Richtanalyse

Wärmebehandlung

Warmformgebung 1100 - 800 °C, Abkühlung in ruhender Luft, in geschlossenem Wagen.

Glühen: 780-820 °C, Dauer 6-8 h Abkühlung im Ofen

Vergüten: 950—1000 °C Abkühlung in Öl

Anlassen: 650-750 °C Abkühlung in Luft

Warmformgeben °C

Weichglühen °C

Glühhärte HB 30

Schweißbarkeit

Gut schweißbar bei WIG und Lichtbogenschw.

Werkstoffnummer

1.4000

Normbezeichnung

Ossenberg-Marke

1.4000
Datenblatt Download
de_DE_formalGerman