1.4821 - Datenblatt

Eigenschaften

Verwendungszweck

Bei erhöhter mechanischer Beanspruchung für Trag- und Förderteile, Schienen, Trommeln, Hauben, Rohre von Industrieöfen, hitzebeständige Teile im Dampfkessel- und Apparatebau, Thermoelement-Schutzrohre

Kategorie

Hitzebeständige Stähle

Zunderbeständigkeit an Luft

1100 °C

Warmformumgebung

1160-800 °C

Glühen

Gefüge

Ferrit-Austenit

Abkühlen

Lieferzustand

abgeschreckt Härte HB 30 max. 235

Richtanalyse

Wärmebehandlung

Warmformgeben °C

Weichglühen °C

Glühhärte HB 30

Schweißbarkeit

Durch alle Schweißverfahren möglich *

* bei größeren Wanddicken sind die Teile auf 200 °C vorzuwärmen und bis nach Beendigung der Schweißarbeiten auf Temperatur zu halten

Werkstoffnummer

1.4821

Normbezeichnung

Ossenberg-Marke

Hi 10
Datenblatt Download
de_DE_formalGerman